02 August 2021
Category
Executive management
Job Reference Number
JN-072021-191117
STATE
Zug

Unser Kunde ist ein europaweit bestens etabliertes Software Engineering Unternehmen und verfügt über Standorte in der Schweiz und im umliegenden Ausland. Durch die hervorragende Arbeit der letzten Jahre und des wachsenden Bedarfs an Customized Software Solutions, wächst unser Mandate kontinuierlich weiter und sucht für den weiteren Ausbau, eine Führungspersönlichkeit mit entsprechendem fachlichem Know-how. Die Stelle ist nach Vereinbarung am Standort in Zug zu besetzen. 

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Gesamtheitliches Management der Lieferprozesse alle Kundenteams in enger  Zusammenarbeit mit dem Operations Team in der Schweiz und im Ausland  
  • Design, Optimierung und Umsetzung von operativen Prozessen & Guidelines über die ganze Gruppe hinweg 
  • Definition, Anpassung und Überprüfung von Performance und Wachstumszielen 
  • In enger Zusammenarbeit mit dem CEO bzw. Account Management: Beratung und aktive Unterstützung der bestehenden Kundenbeziehungen in allen Belangen durch den gesamten Life-Cycle 
  • Kontinuierlicher Austausch mit den Entscheidungsträgern unserer Kunden und Experten, um Trends und Innovationen frühzeitig zu erkennen und diese chancenreich für unsere Mitarbeiter, Accounts und die Partnerschaft einzubringen 
  • Pro-aktive Zusammenarbeit mit allen Supportfunktionen wie HR, IT und Finance 
  • Unterstützung bei der Identifikation von neuen technologischen Entwicklungen im Kontext unserer bestehenden Zusammenarbeits-Modelle 
  • Einbringung von strategischen und innovativen Ideen 
  • Aktive Unterstützung beim Aufbau einer «learning organization» vom initialen Kundenauftrag bis Mitarbeiter-Retention Programmen oder dem Aufbau neuer Kompetenzbereiche – in enger Zusammenarbeit mit CEO und Geschäftsleitung 
  • In Zusammenarbeit mit dem CEO Ausarbeitung und Umsetzung von strategischen Entwicklungsaktivitäten wie Evaluierung neuer Märkte und Gruppen-Investitionen 
  • Es wird nach dem Ende der Corona Pandemie wieder wichtig, einen regelmässigen Austausch der Key Stakeholder im Entwicklungs-Center sicher zu stellen, deshalb werden regelmässige Geschäftsreisen auch ein Teil der Tätigkeit sein. 

Ausbildung und Kompetenzen

  • Anerkannte Ausbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik mit langjähriger Erfahrung im ITDienstleistungsbereich. 
  • Langjährliche nachweisliche Berufserfahrung im IT (Software) / ICT Projektmanagement und / oder in der Schnittstelle und Beratung zwischen Business und IT Alignment – 5 Jahre+
  • Erfahrung in der aktiven Umsetzung von agilen Entwicklungsprojekten sowie Führungserfahrung in Projekten und/oder in der Linie 
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Blick für das Wesentliche, hohe Sozialkompetenz und Ausdrucksfähigkeit in einem internationalen Umfeld 
  • Hohe Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz 
  • Erfahrung in vergleichbarer Stelle wünschenswert 
  • Verhandlungssicheres Deutsch (Muttersprache) und Englisch (Wort und Schrift). 

#MSDE