Datenschutzerklärung

Adecco Ressources Humaines SA, Rue des Fontenailles 16, 1007 Lausanne, Schweiz, (nachfolgend: «Adecco», «wir» oder «uns») ist aktiv bestrebt, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. In den vorliegenden Richtlinien wird beschrieben, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie wir sie bearbeiten.

Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben können

  • Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, können wir diese Korrespondenz aufzeichnen.
  • Wir erheben ausserdem Informationen von allen Nutzern der Website in zusammengefasster (aggregierter) Form. Dadurch können wir ein besseres Verständnis der Nutzer unserer Website als Gruppe gewinnen. Diese Daten enthalten jedoch keinerlei Informationen, die eine Identifizierung von Einzelpersonen ermöglichen.
  • Wir können die Daten auch für das Direktmarketing per E-Mail, Nachrichtenübermittlung («Messaging») oder Telefon einsetzen. Sie können jedoch der weiteren Verwendung dieser Daten zu Zwecken der Marketingkommunikation jederzeit widersprechen.
  • Wir können ausserdem Cookies gemäss den nachstehenden Erläuterungen speichern.

Nutzung personenbezogener Daten durch Adecco

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken von uns erhoben und bearbeitet:

  • um Inhalte und Dienstleistungen entsprechend Ihren Präferenzen bestmöglich anzupassen;
  • um Sie per E-Mail, Telefon und/oder Post über unsere Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten;
  • um andere Dienstleistungen für Sie zu erbringen, beispielsweise der Versand von Newslettern oder Informationen über anstehende Veranstaltungen;
  • um uns bei der Erstellung, Veröffentlichung und Verbesserung der für Sie wichtigsten Inhalte und Dienstleistungen zu helfen;
  • um sicherzustellen, dass Ihnen und Ihrem Computer die über die Website zur Verfügung gestellten Inhalte und Dienstleistungen in der effizientesten Form bereit gestellt werden;
  • um es Ihnen zu ermöglichen, interaktive Funktionen zu nutzen, wenn Sie dies möchten;
  • um die Website, den Inhalt und unsere Dienstleistungen und Systeme weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Datenaustausch mit Dritten

Damit die Website bereitgestellt werden kann und deren Inhalt und Dienstleistungen zugänglich bleiben, kann es manchmal notwendig sein, Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Dritten offenzulegen:

  • gegenüber Lieferanten, Dienstleistern und Beauftragten: es ist möglich, dass wir von Zeit zu Zeit andere Unternehmen und Einzelpersonen zur Bereitstellung von Inhalt(en) oder zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Auftrag verpflichten oder zu diesem Zweck beschäftigen; dazu gehört zum Beispiel das Hosting des Website-Inhalts oder die Bereitstellung bestimmter Funktionalitäten, die die Website enthält (zum Beispiel die Karte, auf der unsere Standorte angezeigt werden);
  • gegenüber anderen Unternehmen der Adecco Group einschliesslich deren Lieferanten, Dienstleistern und Beauftragten, die an der Bereitstellung der Website oder des Inhalts beteiligt sein können;
  • gegenüber staatlichen oder Strafverfolgungsbehörden, wenn wir in unserem alleinigen Ermessen feststellen, dass wir dazu verpflichtet sind.

Weiterempfehlung

Wenn Sie die Weiterempfehlungsfunktion («Tell a Friend») nutzen, um Informationen auf dieser Website an einen Freund weiterzuleiten, bestätigen Sie, dass Sie die Zustimmung Ihres Freundes erhalten haben, seinen Namen und seine E-Mail-Adresse zu diesem Zweck zu nutzen.

IP-ADRESSEN UND COOKIES

Wir können Informationen über Ihren Computer sammeln, einschliesslich (sofern verfügbar) Ihre IP-Adresse, das Betriebssystem und die Art des Browsers, zum Zweck der Systemadministration und um die betreffenden Informationen in zusammengefasster (aggregierter) Form an unsere Anzeigenkunden weiterleiten. Dabei handelt es sich um statistische Daten über die Browsing-Aktivitäten und -Muster unserer Nutzer; die Identifizierung von Einzelpersonen ist nicht möglich.

Aus dem gleichen Grund können wir mittels Verwendung von Cookie-Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, Informationen über Ihre allgemeine Nutzung des Internets sammeln. Cookies helfen uns, die Website zu verbessern und bessere und individuellere Dienstleistungen zu erbringen.

Sie können das Ablegen von Cookies ablehnen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers aktivieren, mit denen Sie die Speicherung von Cookies verhindern können. Dadurch werden sämtliche Details aus dem Cookie entfernt. Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, kann es allerdings sein, dass Sie auf bestimmte Teile der Website nicht zugreifen oder bestimmte Funktionalitäten nicht nutzen können. Sofern Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht so gewählt haben, dass sie Cookies ablehnen, werden unsere Systeme jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, Cookies übermitteln. Bitte beachten Sie, dass unsere Anzeigenkunden und externe Anbieter von Funktionalitäten ebenfalls Cookies einsetzen können, über die wir keine Kontrolle haben. Deshalb schlagen wir Ihnen vor, die Websites dieser externen Anbieter und deren Datenschutzbestimmungen auf nähere Informationen über ihre Cookies und wie Sie diese steuern können zu überprüfen.

Wenn Sie Ihren Computer gemeinsam mit anderen nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Option zur Datenspeicherung (zum Beispiel «(Meine) Daten speichern»/«Remember my details») nicht auszuwählen, wenn ein Dienst Ihnen diese anbietet, um bestimmte, von Ihnen eingegebene Informationen zu speichern.

Ort der Speicherung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten

Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten können von uns und den vorstehend erwähnten Dritten ausserhalb der Schweiz gespeichert und bearbeitet werden, einschliesslich in Ländern, in denen unter Umständen kein adäquater Datenschutz gemäss Schweizer Datenschutzrecht besteht. Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie einer solchen Übertragung, Speicherung und Bearbeitung ausserhalb der Schweiz zu.

Datensicherheit

Wenngleich wir unser Bestes tun, um Ihre Daten zu schützen, ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Wir können daher die Sicherheit Ihrer an die Website oder an Dritte übermittelten personenbezogenen Daten nicht garantieren; sämtliche Übermittlungen erfolgen auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, bemühen wir uns, den Zugriff durch Unbefugte durch streng geregelte Verfahren und Sicherheitsstandards zu verhindern.

So können Sie Ihre Daten abrufen, berichtigen und löschen

Adecco teilt Ihnen auf Anfrage gemäss den geltenden gesetzlichen Bestimmungen mit, ob personenbezogene Daten über Sie erhoben wurden. Sie können Kontakt mit uns aufnehmen, wenn Sie eine Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien

Sämtliche von uns vorgenommenen künftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien werden auf dieser Seite veröffentlicht.