Cookie Richtlinien

Wir können Informationen über Ihren Computer sammeln, einschliesslich (sofern verfügbar) Ihre IP-Adresse, das Betriebssystem und die Art des Browsers, zum Zweck der Systemadministration und um die betreffenden Informationen in zusammengefasster (aggregierter) Form an unsere Anzeigenkunden weiterleiten. Dabei handelt es sich um statistische Daten über die Browsing-Aktivitäten und -Muster unserer Nutzer; die Identifizierung von Einzelpersonen ist nicht möglich.

Aus dem gleichen Grund können wir mittels Verwendung von Cookie-Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, Informationen über Ihre allgemeine Nutzung des Internets sammeln. Cookies helfen uns, die Website zu verbessern und bessere und individuellere Dienstleistungen zu erbringen.

Sie können das Ablegen von Cookies ablehnen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers aktivieren, mit denen Sie die Speicherung von Cookies verhindern können. Dadurch werden sämtliche Details aus dem Cookie entfernt. Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, kann es allerdings sein, dass Sie auf bestimmte Teile der Website nicht zugreifen oder bestimmte Funktionalitäten nicht nutzen können. Sofern Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht so gewählt haben, dass sie Cookies ablehnen, werden unsere Systeme jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, Cookies übermitteln. Bitte beachten Sie, dass unsere Anzeigenkunden und externe Anbieter von Funktionalitäten ebenfalls Cookies einsetzen können, über die wir keine Kontrolle haben. Deshalb schlagen wir Ihnen vor, die Websites dieser externen Anbieter und deren Datenschutzbestimmungen auf nähere Informationen über ihre Cookies und wie Sie diese steuern können zu überprüfen.

Wenn Sie Ihren Computer gemeinsam mit anderen nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Option zur Datenspeicherung (zum Beispiel «(Meine) Daten speichern»/«Remember my details») nicht auszuwählen, wenn ein Dienst Ihnen diese anbietet, um bestimmte, von Ihnen eingegebene Informationen zu speichern.